Münchner Zauberwoche 2019

Münchner Zauberwoche 2019

Seit 25 Jahren gibt es nun schon die monatlichen Magic Monday Shows und die jährlichen Münchner Zauberwochen. Begonnen hatte es im Kellertheater und, nach einem Wasserschaden, hat man im Theater Drehleier eine neue Spielstätte gefunden.

Meister Magier Mix

Die Münchner Zauberwoche wird am 25. Juni mit einem dreitätigen (25.-27. Juni) Magier Potpourri eröffnet. An diesen drei Abenden zeigen Zauberkünstler aus Deutschland Kostproben ihrer Programme: alternative Realitäten, unmögliche Illusionen und meisterhafte Verblüffungen. Mit dabei sind Desimo, Pit Hartling, Manuel Muerte, David Souse, Nikolai Friedrich, u.a. Die Moderation übernehmen Ben Profane, Thomas Fraps und Gaston.

Die fertigen Finger – Fragmente

Ein ebenfalls 25jähriges Bühnenjubiläum feiern die “Fertigen Finger”, die in den ersten Zauberwochen 1994 entstanden sind. Es ist ein einzigrtiges Ensembleprojekt, das Elemente aus Schauspiel, Comedy und Zauberkunst vereint. Auch international zu sehen und auf Zauberkongressen ausgezeichnet. Sie setzen die Münchner Zauberwochen am 28. Juni fort.

Surprise-Show

Eine Überraschungs-Show am 29. Juni zum Abschluss der Münchner Zauberwoche. Die Zusammensetzung und wer an diesem Abend auftritt bleibt bis zum Showbeginn ein Geheimnis.

(Quelle und Bildnachweis: Theater Drehleier)


Ticketbuchungen über Theater Drehleier

Hits: 26

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.