bezaubernd – Magie und Zauberkunst


Unter dem Titel „bezaubernd – Magie und Zauberkunst“ findet vom 15. Mai – 11. Oktober 2020 im Museum Fürstenfeldbruck eine Sonderausstellung statt.
Dargestellt wird das gesammte Spektrum der Magie – von schwarzer und weißer Magie, Wahrsager(innen) und Geisterbeschwörungen bis zu den heutigen Bühnenshows, bei denen gehobene Unterhaltungskunst geboten wird.
Zauberer haben die Menschen schon immer fasziniert: Ob im Märchen, in der Fantasy-Literatur, bei magischen Vereinigungen, auf der Bühne.
In unserer Gesellschaft spielt das Okkulte nach wie vor eine bedeutende Rolle. Dies wird auch in der Werbung und Politik geschickt eingesetzt. Die Ausstellung zeigt in diesem Zusammenhang auch „magische Orte“, von denen es in der Region eine Reihe gibt.
Im Bereich der unterhaltsamen Zauberkunst gibt es Darstellungen von großen Zauberern, Kunststücke und Magische Begebenheiten zu sehen. Man kann an den Kunstwerken den „doppelten Blick“ erproben, sich den einen oder anderen Zaubertrick austesten oder sich einfach nur von der Welt der Illusionen in den Bann ziehen lasen.
Zur Ausstellung gibt es Führungen, Zaubervorstellungen, ein museumspädagogisches Programm sowie einen Ausstellungskatalog.

Das Museum ist Dienstag – Samstag von 13 – 17 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 11 – 17 Uhr geöffnet.
Während der Ausstellungszeit (vom 20. – 24. Mai) findet das Festival HocusPocus und die Magica 2020 in Fürstenfeld statt. Die verlängerten Öffnungszeiten an diesen Tagen sind 11-22 Uhr am 20. und 23. Mai, sonst 11-19 Uhr).

Weitere Infos
Museum Fürstenfeldbruck, Fürstenfeld 6b, 82256 Fürstenfeldbruck

Datum/Zeit
Veranstaltungstag: 15/05/2020 - 11/10/2020
Veranstaltungsbeginn: 00:00 Uhr

Veranstaltungsort
Museum Fürstenfeldbruck
Adresse: Fürstenfeld 6b, 82256 Fürstenfeldbruck

Kategorien

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.