Wolfgang Moser zaubert im Münsterland


MIT WOLFANG MOSER WIRD AUS WASSER WEIN

Wolfgang Moser macht aus Wasser nicht nur Wein, sondern auch Bier und liebt es auch sonst, die Logik auf den Kopf zu stellen und die Wahrnehmung des Publikums zu verdrehen. Jetzt kommt er für drei Tage ins Münsterland.

Anlass ist das Münsterland Festival part 11 mit dem Gastland Österreich. Der Münsterland e.V. als Festivalveranstalter hat den Magier als besonderes „Schmankerl“ der Veranstaltungsreihe am Samstag, 16. Oktober in das Wasserschloss Haus Marck nach Tecklenburg geladen.

Einen Tag zuvor am 15. Oktober gastiert er quasi als Warm-Up auf Einladung der Gemeinde Senden und des Zentrums für Zauberkunst im Veranstaltungssaal des Rathauses in Senden.

Datum/Zeit
Veranstaltungstag: 15/10/2021
Veranstaltungsbeginn: 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Bürgersaal
Adresse: Münsterstr. 30 48308 Senden

Kategorien