Eine kleine Eselei

Beschreibung

Sie präsentieren das Bild eines süßen kleinen Esels – hübscher kann kein Esel ausschauen.

Doch der arme kleine Kerl hat ja gar keinen Schwanz! Sie schieben das Bild in einen Umschlag mit einem großen Fenster. Ein Kind wird gebeten dem armen Eselchen einen Schwanz an das Hinterteil zu werfen.

Doch „Iah, iah!“ – sieh da, sieh da: Holen Sie das Bild aus dem Umschlag, ist der Schwanz unglücklicherweise an der Nase des Esels gelandet!

Der Esel schielt entsetzt und seine Ohren signalisieren „Überraschung!“ – Die Kinder brüllen und lachen!

Doch es ist bestimmt nicht der Fehler des helfenden Kindes, denn wie man ja weiß, sind Esel oft ein wenig dumm! – Also entfernen Sie den Schwanz von der Nase. Nach einigem Hin und Her ist der Schwanz plötzlich verschwunden. Sie machen sich auf die Suche und schauen überall herum.

Nach einer kurzen Weile beginnen die Kinder laut zu schreien und zu jubeln, denn der Schwanz (des Esels) hängt nun plötzlich an Ihrem Hinterteil… (Ja, wer ist denn nun der Esel?).

Glauben Sie uns, die Kinder werden sich nicht mehr einkriegen vor Lachen… – So eine Eselei!

Dies ist nur eine Art, wie Sie die Requisiten einsetzen können. Der Effekt lässt sich natürlich auch vielfältig variieren. Ein perfekter Gag für alle Geburtstagsfeiern, aber auch für alle Kindervorstellungen in Kindergärten und Schulen usw.
Der Effekt basiert auf einer Idee von Edwin Hooper mit einem Hauch von Selina Frederick. – Sie werden begeistert sein von der Wirkung!
Die Karte(n) sind ca. 23,5 x 30,5 cm groß.

Lieferumfang:

• Die Karten für die Routine/Zubehör
• Deutsche Trickanleitung


Anbieter: Magic Center Harri (Werbung)