Simsalabonn 2020 – die Bonner Zauberwochen

Die Bonner Zauberwochen feiern in diesem Jahr ihr 10jähriges Jubiläum. Vom 21.3.-5.4.2020 treffen sich wieder viele nationale und internationale Künstler der magischen Szene.

„Simsalabonn“ – die Gala Show der Meistermagier eröffnen am 21. und 22.3.2020 den magischen Reigen. Unter anderem sind hier Mag Marin + Partnerin (Spanien), Gisell (Peru), Monsieur Brezelberger, zu sehen. Den Bonner Part bestreiten Patrick Lehnen, Toby Rudolph, sowie Ingo und Albin (die Zaubertrixxer). Moderiert wird die Show von Michael Schanze.

Am 27.3. werden die Bonner Zauberwochen mit der Show „Wunder, Wahnsinn, Weltniveau“ fortgesetzt. Comedy Magic Deluxe mit Monsieur Brezelberger.

Mit „Illusion hautnah! (Show 1) verblüffen Ted Buff, Sebastian Schmidt, Glenn Cizmja und Boo de Hoop das Publikum. Die Show findet in diesem Jahr in einem anderen Theater statt. Toby Rudolph moderiert diese Show, Termin 28.3.2014.

Am 30.3. zeigt Schmitz-Backes eine außergewöhnliche Mischung aus beeindruckender Zauberkunst, rheinischem Humor und liebenswürdiger Schlagfertigkeit. Der Künstler ist mehrfach ausgezeichneter Meister der Comedy-Zauberei und auch im Kölner Karneval sehr erfolgreich.

Am 4.4.2020 moderiert Ulf Bürger die „Illusion Hautnah! (Show 2). Mit dabei sind Michele Augusta, Thilo Menke, Lars Emkes und Philipp Rien.

Mit der Show „Zaubertrixxer unplugged“ enden am 5.4.2020 die Bonner Zauberwochen. Albin Zinnecker und Ingo Brehm (die Zaubertrixxer), deutsche Meister der Illusion, bestreiten das magische Finale. Ausgefeilte Magie, launige Texte, skurrile Geschichten und jede Menge Humor gehen Hand in Hand mit Illusionen und Magie.

Weitere Informationen zu den Bonner Zauberwochen finden Sie auf Simsalabonn.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.