Entfesselung

Die Entfesselung ist eine spezielle Art der Magie und häufig in der Sensationsdarstellung verwendet. Der Magier lässt sich hierbei von einem Zuschauer Ketten, Stricke, Handschellen,…

Weiterlesen... Entfesselung

Eierbeutel

Ein ebenfalls schon historisches Zauberkunststück. In einem kleinen Stoffbeutel lässt der Zauberkünstler ein Ei erscheinen und wieder verschwinden. Dieses Kunststück wird häufig auch als Aufsitzertrick…

Weiterlesen... Eierbeutel

Ballklammer

Die Ballklammer ist ein Hilfsmittel, die unter der Kleidung getragen wird. Mit ihr können ein oder mehrere Bälle heimlich aufgenommen werden. Das heimliche Aufnehmen nennt…

Weiterlesen... Ballklammer

Chicagoer Billardballtrick

Der Chicagoer Billardballtrick ist wohl eines der bekanntesten Manipulations-Zaubertrick. Zwischen den Fingern des Zauberkünstlers erscheinen und verschwinden Bälle. In der Regel wird bei der Vorführung…

Weiterlesen... Chicagoer Billardballtrick

Becherspiel

Das Becherspiel ist eines der ältesten Zauberkunststücke. Zur Verwendung kommen drei Becher und ein kleiner Gegenstand (Kugel, Würfel). Dieser kleine Gegenstand wandert unter den Bechern…

Weiterlesen... Becherspiel

ESP – extrasensory perception

ESP – extrasensory perception – ist die englische Bezeichnung für außersinnliche Wahrnehmungen (ASW) und sind der Sammelbegriff für hypothetische Wahrnehmungen dich nicht wissenschaftlich oder durch…

Weiterlesen... ESP – extrasensory perception

ASW – Außersinnliche Wahrnehmungen

Außersinnliche Wahrnehmung, abgekürzt ASW – im englischen ESP – extrasensory perception – steht für eine Art hypothetischer Wahrnehmungen, die nicht durch sinnliche Erfahrungen oder durch…

Weiterlesen... ASW – Außersinnliche Wahrnehmungen

Buchtest

Der Begriff „Buchtest“ kommt aus dem Bereich der Mentalmagie. Diese Tricktechnik wird dem österreichischen Zauberkünstler Johann Nepomuk Hofzinser zugeschrieben, der mit „Das Wort“ diesen Effekt…

Weiterlesen... Buchtest
Ascanio Spread - youtube.com - Fachbegriff im magischer-anzeiger.de

Ascanio Spread

Ascanio Spread ist eine Tricktechnik, die der Spanier Ascanio bei der FISM 1970 erstmals gezeigt hat. Vor dem Zuschauer werden mehrere (5 oder mehr) Karten…

Weiterlesen... Ascanio Spread

Volte

Mit Volte bezeichnet man einen Kunstgriff aus der Zauberkunst. Dabei werden die Karten so gewendet, dass eine einzelne oder mehrere Karten an einem bestimmten Platz…

Weiterlesen... Volte